SAT-Aufbau

Anforderungen

Ihre neue SAT-Anlage muss genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sein. Aufgrund unserer umfangreichen Erfahrung beim Auf- bzw. Umbau von SAT-Anlagen unterschiedlichster Anforderungen (z.B. klassische Anlagen für Eigenheime, Mehrteilnehmeranlagen, etc.) sind wir hierfür der perfekte Partner.
Damit Sie einen Einblick erhalten, stellen wir Ihnen einige mögliche Konfigurationen vor.

Aufbau einer Musteranlage

In diesem konkreten Fall besitzt der Kunde einen Kabelanschluss, möchte jedoch auf den Satellitenempfang umsteigen. Derzeit sollen 6 SAT-Receiver angeschlossen werden sowie 2 Radios. Da es sich um ein Doppelhaus handelt soll die Möglichkeit bestehen, dass auch das zweite Haus mit angeschlossen werden kann. Die Anlage muss also erweiterbar sein. Um einen sehr guten, wetterunabhängigen SAT-Empfang gewährleisten zu können, müssen Spiegel, LNB, Kabel und Multischalter qualitativ hochwertig sein.

Wir verwenden deshalb hier eine Dachsparrenhalterung von Kathrein, einen SAT-Spiegel von Kathrein, CAS90 kombiniert mit einem entsprechenden Universal-Quatro-Speisesystem, UKW-Antenne, kaskadierbarer Switch und 100dB-Mini-Koax-Kabel von Technisat sowie Technisat SAT-Receiver in unterschiedlichen Versionen.

Installation

Der Laden

Ladenfront des Funk-Eck Berlin

Adresse:

Berliner Straße 27
13127 Berlin

Anfahrt

Öffnungszeiten:

Mo-Fr:10-18 Uhr
Sa:10-13 Uhr
Aussendienste nach Absprache

Kontakt:

Tel:030 / 474 28 97
Mail:info@funk-eck.de